Willkommen im Hamburger Tierspital
in Hamburg-Eppendorf (Generalsviertel)

Unsere Patienten sind Kleintiere wie Hunde, Katz und Maus, Kaninchen,
Meerschweinchen, Chinchillas, Hamster, Ratten, Vögel und Reptilien.

 

Hamburger Tierspital

Dr. Dr. med. vet. Wolf-Rainer Seeburg

Bismarckstraße 111
20253 Hamburg

 

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr.:  10 – 12 Uhr und 16 – 19 Uhr
Notsprechstunden:  
Sa., So. & Feiertag:    10 – 12 Uhr

 

Telefon:

Ambulanz:   +49 (0) 40 420 88 88 und  +49 (0) 40 420 88 44
Fax: +49 (0) 40 429 38 72 9

 

Sicher auf vier Pfoten | Teil 2

Ganz entspannt unterwegs

Nicht immer spielt sich das Leben mit unseren Vierbeinern zuhause ab. Manchmal müssen wir sie von A nach B transportieren, zum Beispiel zum Tierarzt. Oder wir nehmen Hund oder Katze mit in den Urlaub. Auch das ist
kinderleicht - wenn du gut vorbereitet bist.

Kluge Köpfe haben immer eine Transportbox für ihre Vierbeiner parat. Die ist an die jeweilige Körpergröße des Tiers angepasst und aus möglichst stabilem Material wie Plastik oder Metall gefertigt.Die Behälter haben einen festen Verschluss und ausreichend Luftlöcher, so dass dein Tier gut Luft bekommt. Die Box selbst ist mit Handtüchern oder Zeitungen ausgelegt.

Wenn du dein Tier im Auto mitnimmst, verstaue die Transportbox so, dass bei einer Bremsung weder dein Tier noch du selbst zu Schaden kommst. Große Boxen für Hunde kannst du sicher im Kofferraum
unterbringen. Kleinere Behälter sind mit speziellen Gurten aus dem Zoofachhandel auch kinderleicht auf der Rückbank anzuschnallen. Kartons mit jungen oder kleinen Tieren kannst du auch gut selbst auf
den Schoß nehmen oder aber als Beifahrer im Fußraum verstauen.

Der Transport von ungesicherten Tieren im Auto ist verboten und gefährlich - für euch beide!

E-Book VorschauAchtung: Lass dein Tier niemals allein im Auto. Gerade im Sommer wird es schnell unerträglich heiß. Außentemperaturen ab 20 Grad aufwärts heizen dass Innere schnell auf. Hier besteht für alle Tiere Lebensgefahr!

 

Weitere Informationen finden Sie hier
in diesem kostenfreien E-Book zum download

© Text und Bilder: Smartfrog


Weiterlesen ...

 

Das Team des Kleintierspital Dr. Seeburg


... und hier finden Sie uns, an 365 Tagen im Jahr. Für den Notdienst
bei lebensbedrohlichen Notfällen melden Sie sich bitte erst telefonisch an!

Wir bitten um telefonische Anmeldung und gegebenenfalls um Nachricht, wenn Sie nicht kommen sollten!